Matthias Müller

18. Februar 2010

Kritik ist zu wenig, um Dinge positiv zu verändern!

Der Gastronom in Mödling liebt seine Heimatgemeinde und hat viele Jahre das „Müllers“ in Brunn betrieben. Er setzt sich als Finanzreferent für den verantwortungsvollen, gezielten und nachhaltigen Einsatz der Finanzmittel für die Brunner Bevölkerung und die Erhaltung unserer Grünoasen ein. In Brunn schätzt er einerseits die vielen Lauf und Radwege, die  Lebensqualität eines Dorfes und Infrastruktur einer Kleinstadt sowie die vielen tollen Veranstaltungen. Als politische Ziele nimmt er sich die Belebung und Attraktivierung des Ortszentrums, mehr leistbaren Wohnraum für junge BrunnerInnen und den weiterern Ausbau der Freizeit- und Sportmöglichkeiten für Jung und Alt vor.

Steckbrief

Alter 41 Jahre
Kontakt matthias.mueller@tmo.at
Familie verheiratet mit Petra, 2 Kinder: Marco und Mario
Eigenschaften kommunikativ, verantwortungsbewusst und ehrlich
Hobbies Laufen, Politik, Freunde
Ich entspanne … bei meiner Familie und im Urlaub

Drei Dinge, die ich an Brunn liebe:Matthias Mueller.jpg

  1. die vielen Lauf und Radwege
  2. Lebensqualität eines Dorfes und Infrastruktur einer Kleinstadt
  3. die vielen tollen Veranstaltungen

Drei Dinge, die ich in Brunn gerne ändern würde:

  1. Belebung und Attraktivierung des Ortszentrums
  2. mehr leistbaren Wohnraum für junge BrunnerInnen
  3. weiterer Ausbau der Freizeit- und Sportmöglichkeiten für Jung und Alt

Kommentare

Powered by Facebook Comments

One Response to Matthias Müller

  1. [...] Matthias Müller, Gabriele Blaha, Robert Krickl, Robert Markowitsch, Kurt Benesch [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

wir.brunn

wir.brunn | Für unsere Zukunft ist die offizielle Informationsseite der Brunner Sozialdemo- kratinnen und Sozialdemokraten. Hier findet man umfangreiche lokale Informationen aus und für die Marktgemeinde Brunn am Gebirge.